28.09.2012

Spannendes Finale der 52 Super Series

Nein, die TP52-Klasse ist nicht tot. Als sich Audi aus der Mittelmeer-Serie Ende 2011 zurückzog, sah es düster aus für die schnellen Rennyachten. Glücklicherweise haben sich die Eigner und das TP52-Klassenmanagment zusammengesetzt und eine Rennserie in Eigenregie beschlossen: die 52 Super Series. >>
08.12.2011

Schluss, aus, vorbei! Audi steigt aus dem MedCup aus und die Veranstalter streichen für 2012 die Segel

Es kam überraschend und ging wie ein Lauffeuer durch die einschlägige Segelpresse: Audi steigt als Sponsor aus dem MedCup aus! Die Pressemeldung aus Ingolstadt kam überraschend, denn Audi war nicht nur Veranstaltungssponsor. Gleich zwei TP52 Yachten segelten unter Audis Ringen beim MedCup mit. >>
22.09.2011

Zwei offene Rechnungen für den Audi MedCup Circuit in 2012

Nach dem Audi Sailing Team verpasst mit der „Container“ auch das zweite deutsche Boot das Podium im Audi MedCup Circuit 2011. „Quantum Racing“ (USA) im entscheidenden Moment souverän zu „Gold“. Privateigner und Steuermann Niklas Zennström mit der „Rán“ fünfter Sieger im fünften Event. >>
22.09.2011

Audi MedCup: "Neue Häfen in 2012 möglich" - ist einer in Deutschland dabei?

Interview mit Nacho Postigo, dem technischen Direktor des Audi MedCup Circuits über die Saisonbilanz 2011, die Bootsklassen TP 52 und Soto 40 sowie einen Ausblick aufs nächste Jahr. Frage: „Der Audi MedCup Circuit 2012 geht in Barcelona in die entscheidende Phase, und es ist spannender als je zuvor. >>
01.09.2011

Audi MedCup: Bribon siegt - Deutsche mäßig

Heimsieg der „Bribón“ beim Audi MedCup im spanischen Cartagena. „Quantum Racing“ (USA) verteidigte Führung in der Saisonwertung. Deutsche Teams straucheln bei vorletzter Circuit-Regatta. Jochen Schümanns Audi Sailing Team powered by All4One (Kiel) büßt als Vierte Chance auf Podiumsplatz 2011 ein, Udo Schütz’ „Container“ aus Selters (5. >>
25.08.2011

Audi MedCup: Rabenschwarzer Schümann-Tag

Zwei letzte Plätze werfen das deutsch-französische Audi Sailing Team powered by All4One weit zurück. „Container“ als Vierte und Dritte verbessert. Einheimische „Bribón“ übernimmt Führung in Cartagena. Super-GAU, der größte anzunehmende Unfall – anders kann die Tagesbilanz von Jochen Schümann am Donnerstag (25. >>
28.07.2011

Audi MedCup - Jochen Schümann gewinnt in Cagliari - „Container“ schlägt „Quantum Racing“ erneut

Jochen Schümann steuerte das Audi Sailing Team powered by All4One bei der Sardinia Trophy zum ersten Regattasieg im Audi MedCup Circuit 2011. Markus Wieser sichert Udo Schütz’ „Container“ Rang vier und holt in der Saisonwertung weitere vier Punkte auf Spitzenreiter „Quantum Racing“ auf. >>
21.07.2011

Deutscher Tag zum Auftakt in Cagliari: Zwei Tagessiege und Gesamtführende

„Container“ mit Skipper Markus Wieser und Jochen Schümanns Audi Sailing Team powered by All4One gewinnen die ersten beiden Wettfahrten und führen die dritte Audi MedCup-Serie in Cagliari/Sardinien an. „Quantum Racing“ (USA) überraschend hinten. >>
14.07.2011

Audi MedCup-Bergfest in Cagliari

Die Dritte der fünf hochklassigen Regattaserien startet am Dienstag den 19. Juli. Deutsche TP 52 „Container“ mit Skipper Markus Wieser nach Sieg in Marseille diesmal auch Gejagte. Jochen Schümann will Aufwärtstrend des Audi Sailing Team powered by All4One fortsetzen. >>
16.06.2011

Audi MedCup Circuit: Wieder "Quantum Racing" vorn

Einmal pfui und einmal hui der deutschen TP 52 „Container“ (7. und 3.) in Marseille. Jochen Schümann mit dem Audi Sailing Team powered by All4One (zweimal 6.) bei der zweiten Serie des Audi MedCup Circuit 2011 leicht verbessert. eichter, unsteter Wind machte den Auftakt zur Marseille Trophy am Mittwoch (15. >>
26.05.2011

TP52 Container beendet ersten Audi MedCup Event mit Erfolg

Bereits in der letzten Woche hatten wir von den ersten Erfolgen des deutschen TP52 Teams "Container" berichtet. Nach zwei zweiten, einem vierten und drei dritten Plätzen konnten die Crew mit Skipper Markus Wieser den zweiten Platz in der Gesamtwertung erobern und sogar zwischen durch anführen. >>
19.05.2011

Audi MedCup jetzt mit zwei deutschen Booten - Container mit zwei 2. Plätzen

Beim Audi MedCup fiel im portugisischen Cascais am gestrigen Mittwoch der erste Startschuss für die Saison 2011. Neu mit dabei im Audi MedCup ist die deutsche TP52 "Container" von Udo Schütz, der unter diesem Namen schon einige, legendäre Boote segelte. >>
24.03.2010

6. Veranstaltung in Folge: Audi MedCup 2010

Auch 2010 bleibt Audi Sponsor DER Grand Prix Serie im Segelsport, des MedCup. Am 11. Mai startet die Tour in Cascais, Portugal. Es ist das sechste Mal, dass TP52 Yachten an den Start gehen und das zweite Mal, dass die GP42 im Audi MedCup starten. >>