04.01.2016

BSH – DWD: Capella–Orkan brachte vor 40 Jahren höchste Sturmflut an der Nordseeküste Schutz vor Sturmfluten durch präzise Vorhersagen und Warnungen

Hamburg/Offenbach, 30.12.2015 - Am 3. Januar 1976 - vor 40 Jahren - traf die bis heute höchste Sturmflut die deutsche Nordseeküste, Weser und Elbe. Der durch das Orkantief Capella ausgelösten Flut fielen anders als 1962 aber an Land keine Menschen zum Opfer. >>
02.12.2015

Kooperation von BSH und HPA bei der Herstellung digitaler Seekartendaten verbessert Navigationsbedingungen im Hamburger Hafen

Hamburg, 02.12.2015 Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Hamburg Port Authority (HPA) kooperieren bei der Herausgabe digitaler Seekartendaten für den Hamburger Hafen: Erstmals werden der internationalen Seeschifffahrt elektronische Seekarten in sehr hoher Auflösung für das Hamburger Hafengebiet von den Elbbrücken bis Finkenwerder über internationale Vertriebssysteme zur Verfügung gestellt. >>
18.06.2015

Modellsegeln - intensives Training und Marketing für den Segelsport?

Fast 1,5 Mio Videoaufrufe auf dem stockmaritime-Youtube Channel lassen vermuten, dass es mehr Modellsegler als richtige Segler gibt. Mehr Videoaufrufe als die Vendee Globe. Selbst die Kieler Woche kommt nur auf ein Drittel. Die Videos der Modellregattaserie "3x1-Protour" haben mehr Aufrufe als die der Segelbundesliga, trotz einen Bruchteils des Budgets für Medienarbeit. >>
15.04.2015

Stars, Erotik und Meer

Die erste traveART vom 23. bis 26. April 2015 lockt Kunstsammler und Schaulustige nach Travemünde Mick Jagger und Bob Dylan in schreienden Farben, sinnliche Sirenen in Konfrontation mit den Wellen des Pazifiks, kreative Variationen zum Thema Fisch und Meer oder die Anmut und Stille der See - die erste traveART vereint vier bekannte Künstler des Nordens unter dem Dach des Travemünder Kreuzfahrtterminals. >>
07.11.2014

Exzellenter Standort für besondere, maritime Gewerke

Auf dem Areal der ehemaligen Palminwerke in der Jaffestraße in Wilhelmsburg gibt es bereits seit etlichen Jahren besondere Gewerbehöfe. Bis zum Frühjahr 2015 entsteht nun ein komplett neuer „Puhsthof“, der viel Platz und ideale Möglichkeiten für eine gemischte Nutzung aus Büro und kreativem Gewerbe bietet. >>
15.10.2013

pro Schlei!

Der Schlei droht im im Zuge der WSV-Reform der Verlust ihres Status als Bundeswasserstrasse. Die Kosten für Wassertiefenerhalt, Fahrwassermarkierung und Küstenschutz würden dann nicht länger vom Bund getragen. Damit ginge der Schlei in absehbarer Zeit ihre Funktion als Wassersportrevier, Fischereistandort und Wasserstrasse verloren. >>
18.09.2013

"All is lost" - Robert Redford gibt nicht auf

Lionsgate und Universal bringen kommenden Monat "All is lost" in die Kinos. Zumindest in den USA. Deutsche Cineasten mit Hang zum Segeln müssen leider noch bis zum 16. Januar warten. Bisher bekanntes Plot: Solo-Skipper Robert Redford lernt auf seinem Segelboot wie man den Gefahren des offenen Ozeans trotzt. >>
13.09.2013

SECUMAR Gewinnspiel!!!

Facebookers aufgepasst! Die Firma Bernhardt Apparatebau verlost SECUMAR Rettungswesten und Zubehör im Gesamtwert von über 1000,- Euro. Alles was was ihr dafür tun müsst, ist auf Secumar's Facebook-Seite Bilder posten (oder direkt per Email einsenden) die zeigen wie nützlich eine SECUMAR Rettungsweste wäre, bzw. >>
22.08.2013

Präsident auf Wahlkampf-Tournee?

Ein Truppentransporter der russischen Marine übte nahe Kaliningrad ein Landemanöver. Nichts Ungewöhnliches mag nun manch einer denken, aber es war ein 57 Meter langes Hovercraft der Pomornik-Klasse. Das derzeit größte Luftkissenschiff der Welt, mit Kapazität für bis zu 500 Soldaten, dockte ganz einfach mal eben an einem gut besuchten Ostseestrand zwischen den anwesenden Badegästen an. >>
20.08.2013

Wrack im Swash Channel vor Südengland nun vollständig gehoben

Seit Bergung der Mary Rose im Jahre 1982 hat es in Großbritannien nicht mehr solch umfangreiche Unterwassergrabungen gegeben. Gestern wurde im Swash Channel vor der südenglischen Hafenstadt Poole das Ruder eines bewaffneten Handelsschiffes aus dem 17. >>
15.08.2013

Prozess in den USA: Gmail-Nutzer haben - laut Google - kein Recht auf Privatsphäre!

Achtung: Wer Google Mail benutzt, hat laut Google keinen Anspruch auf Privatsphäre. Im Rahmen eines Gerichtsprozesses wird das zur Zeit in den USA geklärt. Aufgrund einer Sammelklage in den USA, die sich gegen das Scannen von Mails durch Google richtet. >>
27.07.2013

Kohlenmonoxid oft Todesursache an der frischen Luft

Kohlenmonoxid ist nicht nur geruchs- und geschmacksneutral, sondern auch tödlich. Die gängige Meinung, Kohlenmonoxidvergiftungen könne man sich nur innerhalb geschlossener Räume zuziehen, muss überdacht werden. Ein im letzten Monat in Utah tödlich verunglückter Bootsführer starb als Folge einer solchen Vergiftung, obwohl er am Tag des Unfalls durchgehend an der frischen Luft gewesen war. >>
24.06.2013

Götz Jungmichel, boot, wird Präsident des int. Verbands der Bootsmesse Organisatoren

Goetz-Ulf Jungmichel (46), Director boot Düsseldorf, wurde bei der Mitgliederversammlung der IFBSO International Federation of Boat Show Organisers am 14. Juni 2013 in London einstimmig zum Präsidenten des Verbandes gewählt. Die IFBSO führt die internationalen Veranstalter von Boots- und Wassersportmessen zum Ideen- und Gedankenaustausch zusammen und trägt damit zur Entwicklung einer qualitativ hochwertigen Messelandschaft für die Branche bei. >>
24.06.2013

Aufruf zur Weltrettung!

Der Klimawandel betrifft uns alle. Und wir, die das Meer lieben, besonders. Seit Jahren streiten sich Wissenschaftler und Lobbyisten. Unser Tipp: Wenn Sie eine Nachricht lesen, die in irgendeiner Weise den Klimawandel verharmlost, dann schauen Sie bitte genau, wer die Meldung verzapft hat. >>
19.06.2013

Chinesischer Millionär kauft Sunseeker für 500 Millionen Dollar

Wang Jianlin, der Vorsitzende und Eigner von Dalian Wanda, China´s größtem Unterhaltungsnetzwerk, sieht in China wachsenden Bedarf an Luxus-Yachten. Und an den möglichen Verdiensten will er teilhaben: "Der Kauf von Sunseeker festigt Wanda´s internationalen Einfluss, verbessert unsere Position im globalen Luxus-, Unterhaltungs- und Tourismus-Markt und bedeutet einen wichtigen Schritt in unserer gesamten Geschäftsentwicklung. >>
23.04.2013

Spendenaufruf für die Familie des portugiesischen Retters

Das Team von Well Sailing, dem Vercharterer der verunglückten X-442 Meri Tulli, hat unter großen Anteilnahme und zusätzlich zu ihrem persönlichem Einsatz einen Spendenaufruf für den zu Tode gekommenen portugiesischen Seenotretter veröffentlicht. >>
14.03.2013

Sicherheit vor Diebstahl und Vandalismus an Bord dank MINOX

Kameras haben sich zur Abschreckung von Dieben und Chaoten bereits in vielen Bereichen durchgesetzt. Jetzt kommt endlich auch eine Lösung die für Boote und Yachten geeignet ist: Die DTC 600, aus dem Hause Minox. Die DTC ist eine Kamera, ausgestattet mit einem Bewegungssensor. >>
14.02.2013

Online Versandhandel steigt in 2012 um 42 Prozent

Gute Nachrichten kommen vom Branchenverband des Versandhandels (www.bvh.info): Im Jahr 2012 konnten stolze 42 Prozent Wachstum beim reinen Onlineanbietern verzeichnet werden. Sicher ein großer Erfolg für die Branche und ein weiterer Beweis, dass die Verkaufsstrategien heutzutage ohne gängiges Onlinekonzept keine Chance haben. >>
02.01.2013

Buchtipp: Morde in der Speicherstadt

1886 stand der Zollanschluss Hamburgs kurz bevor. Die erste Bauphase der Hamburger Speicherstadt stand kurz vor der Vollendung. Vor dieser Kulisse spielt der Krimi „Die rote Stadt“ des Autors Boris Meyn. Der junge Anwalt Sören Bishop kommt nach dem Studium zurück in seine Heimatstadt Hamburg, die er fast nicht wiedererkennt. >>
15.11.2012

Neues Web-Magazin für Maritimes vorgestellt

Maritime Bücher sind ein klassisches Weihnachtsgeschenk für die segelbegeisterten Liebsten. Buchläden und Internet geben ausführlich Auskunft über das passende Buch. Rechtzeitig vor dem Fest startet mit Literaturboot.de ein Projekt, welches einen noch besseren Einblick in die maritime Literatur ermöglichen möchte. >>
01.11.2012

Film-"Bounty" havariert in Hurricane

Noch dominieren Stromausfall und Aufräumarbeiten den Alltag der Betroffenen. Auf seinem Weg ist Hurricane "Sandy" über die amerikanische Ostküste hergezogen und hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Auch Yachthafen und Yachten wurden durch den Sturm stark in Mitleidenschaft gezogen. >>
10.08.2012

ARD erklärt olympisches Segeln mit Katastrophen-Animation

Diese Meldung ist nicht ganz neu, aber wir finden, das man darüber nciht einfach hinweggehen kann und wollen sie deshalb auch aufgreifen. Die ARD hat auf ihrer Olypia-Website nämlich einen Segeln-Erklär-Film online gestellt, der wirklich nur wenig Wahrheiten rund ums Segeln zeigt. >>
01.06.2012

Marlon & Marla - die neue Generation von Softshell Jacken

Marinepool freut sich, im Rahmen der neuen Kollektion 2012 auch zwei neue Hi-Stretch Jacken vorstellen zu dürfen. Marlon Softshell Men heißt das Herrenmodell, dass sich sowohl an Land als sportliche Freizeitjacke tragen lässt, als auch auf dem Wasser, als sicherer Schutz gegen Wind und Wetter. >>
10.05.2012

Gunnar Kraatz wird Vorsitzender des neu gegründeten Rostocker Regatta Vereins

Rostock und Warnemünde haben am Freitag, den 4. Mai 2012 einen großen Schritt zusammen gemacht. Der an diesem Tag gegründete Rostocker Regatta Verein e.V. wird künftig die Interessen der Segelvereine der Hansestadt bündeln, junge Nachwuchssegler noch effektiver fördern und sich um die Austragung nationaler und internationaler Regatten bemühen. >>
03.05.2012

Segelmacher von Doyle bauen mit Altaeros Energies fliegende Turbine

Wer hätte das gedacht: die von Seglern seit Jahrhunderten genutzte Energie des Windes ist auf einmal in aller Munde und auch die Schwerindustrie hat die Windkraft für sich entdeckt. Doch wer kennt sich seit Jahrhunderten mit der Energie am besten aus? wer müsste einen Wissensvorsprung haben? Die Antwort ist einfach: der Segelmacher. >>
27.04.2012

Zum Saisonstart eine Länge voraus mit Firmenich

Alljährlich sorgt die hanseboot ancora boat show in Neustadt für einen gelungenen und stimmungsvollen Saisonstart. Auch für Firmenich Yachtversicherungen bietet diese Veranstaltung das passende Umfeld, den Kunden und Interessenten in entspannter Atmosphäre mit qualifizierter Beratung und persönlichem Service zur Seite zu stehen. >>
19.04.2012

Catamaris: Neubau luxuriöser Mehrrumpfyachten

Zwei Rümpfe sind besser als einer. Auf diese einfache Formel bringen es Eigner von Katamaranen und verweisen auf die Vorteile wie mehr Platz an Bord, keine Krängung, ein großes Geschwindigkeitspotential und wenig Tiefgang, der das Anlaufen von flachen Ankerbuchten ermöglicht. >>
15.03.2012

Marinepool stellt unter dem Motto "Stresa - Lago Maggiore" die neue Sommerkollektion vor

In den ersten Jahres des Bestehens, war Marinepool in erster Linie für erstklassige Deckschuhe, funktionelle Segelbekleidung und Rettungswesten bekannt. Der Erfolg der Funktionsbekleidung und die Nachfrage nach maritimer Freizeitbekleidung waren jedoch so groß, dass das Sortiment laufend diversifiziert und erweitert wurde. >>
08.03.2012

Homo neanderthalensis - auf Deutsch: Neadertaler - soll gesegelt sein

Der griechische Archäologe George Ferentinos von der Universität Patras behauptet, der Neadertaler sei ein prima Segler gewesen und schon vor Jahrtausenden im Mittelmeer gesegelt sein. Nun, diese These mutet angesichts des Bildes, das man sich vom Neandertaler bisher machte, zugegebener maßen etwas gewagt an. >>
24.02.2012

STG Academy eröffnet ersten Stützpunkt für integratives Segeln am Chiemsee

Die im vergangenen Jahr in Kiel gegründete STG Academy, das sportliche Leistungszentrum des Sailing Team Germany, fördert das olympische und paralympische Segeln gleichermaßen. In Prien am Chiemsee ist gemeinsam mit dem Segelclub Prien e.V. Chiemsee der erste offizielle Stützpunkt der STG Academy eröffnet worden. >>
23.02.2012

Koordinierungsstelle Wohnen im Alter biete neue Zertifizierung für seniorengerechte Marinas

Viele Wassersportler stehen vor der Frage, ob sie auch im Alter oder auch bei körperlichen Einschränkungen ihren beliebten Wassersport ausüben können. Eine wichtige Entscheidungshilfe ist dabei für alle eine Zertifizierung der Marina als "Seniorengerechte Marina". >>
23.02.2012

BSH startet neues Verfahren für Wasserstandsvorhersagen

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) startet mit Unterstützung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein neues Verfahren zur Vorhersage des Wasserstands für die deutsche Nordseeküste. Alle 15 Minuten aktualisiert das BSH die Vorhersagen an 16 Pegeln der wichtigsten Nordseehäfen. >>
02.02.2012

Sailing Team Germany veröffentlicht Umfrage-Ergebnisse

Im Dezember und Januar veranstaltete das Sailing Team Germany eine Umfrage unter Euch Seglern. Nun hat das Team die Ergebnisse dieser Umfrage unter 630 Seglern veröffentlicht. Leider ist die Umfrage nicht repräsentativ, was bedeutet, dass die Ergebnisse verzerrt sein könnten. >>
02.02.2012

Android-App für Seefunk

Segel-Berichte.de hat seinen von der Internet-Seite beliebten Funkspruch-Generator nun auch als Anwendung für Android-basierte Geräte heraus gebracht. Unter dem Name RadioMsg ist die Anwendung nun im Android-Market zu finden. Genau wie von der Webseite bekannt, kann in der App ein Boot mit MMSI, Bootsnamen und Rufzeichen angegeben werden und für dieses Boot erscheinen die Muster-Funksprüche auf dem Display. >>
27.01.2012

Bundestag winkt Änderung bei den Sportboot-Führerscheinen durch: bald 15 PS scheinfrei

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben einen Antrag verabschiedet, nach dem das Bundesverkehrsministerium die Verordnungen für die Sportschifffahrt ändern soll. Der Antrag beruhte auf einer Empfehlung des Verkehrausschusses. Das Wichtigste dabei: die Leistungsgrenze ab der bei Sportbooten mit Motor ein Führerschein Pflicht ist, wird von 5 PS auf 15 PS angehoben. >>
27.01.2012

Abdul Adib verläßt Sailing Team Germany Förderverein

Bereits im Juni 2010 hatte der Kommodore des NRV, Gunther Persiehl im Streit um den Kurs des Sailing Team Germany den Vorsitz des Aufsichtsrats des Fördervereins niedergelegt. Nun trat mit Abdul Adib, dem ehemaligen Direktor der boot Düsseldorf ein weiterer prominenter Förderer zurück. >>
27.01.2012

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) auf der boot mit Angeboten für Sportschifffahrt

Modern, informativ und in einem völlig neuen Gewand – so zeigt sich das BSH auf dem neu gestalteten Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Halle 14 (Stand A54) auf der Düsseldorfer Messe boot. Neben fachkundiger nautischer Beratung haben interessierte Besucher die Möglichkeit, alle BSH-Produkte an Seekarten, Sportbootatlanten und Seebüchern einzusehen. >>
20.01.2012

Telltales! Es sind die kleinen Fäden, die beim „Gängeschalten“ den großen Unterschied machen - auch auf der boot

War es zunächst Lowell North, der mit seinem Starboot nicht zu Wasser, sondern auf dem Trailer mit gesetzten Segeln auf der Anchorage Lane im kalifornischen San Diego, an der Westküste der USA auf und ab fuhr. Er und sein Vorschoter waren auf dem Boot hoch zu Trailer und schauten mit immer intensiveren Gesten und Fingerzeig sehr interessiert Ihre beiden Segel an. >>
20.01.2012

Powermode für Powerboote Marinepool und Frauscher kreieren gemeinsame Modelinie

Erste Kollektion von Marinepool und der Frauscher Bootswerft kommt aufden Laufsteg. Die Idee der befreundeten Designunternehmen gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, gibt es schon länger. Gut Ding braucht aber bekanntlich Weile und den passenden Zeitpunkt. >>
20.01.2012

Claus Reissig neuer Chefredakteur bei Meer&Yachten

Seit dem heutigen Tag, dem 20. januar 2012 ist der bekannte Journalist und Autor Claus Reissig neuer Chefredakteur der Zeitschrift "Meer & Yachten". Reissig, der Autor verschiedener maritimer Bücher ist, bleibt nicht die einzige Neuerung. Der in Hamburg ansässige Verlag Quarto Media, hatte die Zeitschrift im Jahr 2011 von Boat International Media übernommen und ändert nun auch das Layout. >>
20.01.2012

„Sailing Team Germany Award“ ehrt die besten deutschen Segler

Das Sailing Team Germany (STG) ruft mit dem „Sailing Team Germany Award“ erstmalig eine bundesweite Auszeichnung für die Besten des deutschen Hochleistungssegelsports ins Leben. In sechs Kategorien werden im Februar 2012 herausragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste rund um den Segelsport geehrt. >>
05.01.2012

Europäisches Segelinformationssystem ESYS - Plattform übergreifende aktuelle maritime Infos

Wer aktuelle Nachrichten rund um die Nautik sucht, der ist beim europäischen Segelinformationssystem von Peter O. Walter genau richtig. Nicht nur Segelnachrichten sammelt und verlinkt der passionierte Segler auf seiner Website, sondern auch alles aus den Themen Berufsschifffahrt, maritime Events, Regatten, Havarien, Wetterereignisse und so weiter. >>
05.01.2012

Erste Hilfe ist an Bord fast noch wichtiger als an Land - Ausrüstungsangebote von SeaDoc

An Bord ist der nächste Arzt oft weit und bei Unfällen und Krankheiten muss erste Hilfe schnell geleistet werden. Der Hamburger Arzt Dr. med. Fabian Steffen bietet unter der Marke SeaDoc nicht nur Kurse zur Medizin an Bord an, sondern berät auch Wassersportler z. >>
22.12.2011

Wassersportbranche: Euro-Kurs beeinflusst Preise der Importeure - auch Modellboote betroffen

Der stark gefallene Euro-Kurs zwingt viele Importeure der Wassersportbranche dazu, am Jahresanfang 2012 die Preise zu erhöhen. Oft werden Importe in US-Dollar berechnet, was für die Verbraucher in der Eurozone bisher häufig einen Vorteil darstellte. >>
22.12.2011

500. Hafen bei Marina-Guide.de

Die Marke von 500 Häfen ist durchbrochen! Kurz vor Weihnachten feiert Marina-Guide den 500sten Yachthafen in der Datenbank. Damit wurde im Jahr 2011 im Durchschnitt jeden zweiten Tag ein neuer Hafen in Marina-Guide aufgenommen: Hafeninformationen, die für Skipper und Crews interessant sind. >>
08.12.2011

Sonniger Herbst hinterlässt seine Spuren in der Nordsee

Die lang andauernde herbstliche Hochdruckwetterlage in Mitteleuropa hat die Oberflächentemperatur der gesamten Nordsee im November dieses Jahres auf den dritthöchsten Wert seit der Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1969 steigen lassen. Mit 11°C lag sie um 1,4°C über dem langjährigen Mittel von 9,6°C. >>
03.11.2011

BSH präsentiert Meeresprojekt "BaltSeaPlan" auf Europäischer Ostseestrategie-Konferenz in Danzig

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) präsentierte sein Projekt "BaltSeaPlan" im Rahmen der Jahreskonferenz des "Baltic Development Forums" und des zweiten Forums zur EU-Ostseestrategie Ende Oktober in Danzig. "BaltSeaPlan" hat unter der Leitung des BSH mit 14 Partnern aus sieben -Anrainerstaaten für den Ostseeraum eine "Vision2030" entwickelt. >>
03.11.2011

Ein Klassen-Präsi gibt nicht auf: Gäbler will die Tornados als olympisches Boot - Er zeigt Einsatz, der sich lohnt

Nach vielen Gesprächen mit der ISAF hat sich nun bei der Tornado-Klasse einiges geklärt. "Wir werden wohl 2-4 Tornados zu den ISAF Evaluation Trials schicken." schreibt Klassen-Präsi Roland Gäbler. "Aufgeben kam ohnehin für uns nie in Frage. >>
27.10.2011

Segelnd zur Abiturprüfung - Hermann-Lietz-Schule Spiekeroog

Ob im schuleigenen Jollenkreuzer, Katamaran oder Plattbodenschiff – Segeln für Anfänger und Fortgeschrittene findet seinen festen Platz im Schulalltag der Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Auf der hanseboot stellt die Schul- und Internatsleitung ihre Segelprojekte vor. >>
27.10.2011

Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie veranstaltet internationales Symposium zur Operationellen Ozeanographie

Unter dem Titel „The Future of Operational Oceanography - Die Zukunft der Operationellen Ozeanographie“ veranstaltet das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie vom 25. Oktober bis zum 27. Oktober 2011 in Hamburg ein internationales Symposium. >>
27.10.2011

ASTG holt Bronze-Medaillen Gewinner René Schwall als Mannschaftsarzt an Bord

Das Audi Sailing Team Germany baut die sportärztliche Betreuung der Spitzensportler der deutschen Segelnationalmannschaft aus und heuert Dr. René Schwall als Mannschaftsarzt an. Die Olympischen Spiele in London 2012 rücken näher und die finalen Ausscheidungswettkämpfe für die Deutsche Segelnationalmannschaft finden Ende Dezember in Australien statt. >>
27.10.2011

Italia 70 Team kommt it neuem Sponsor, neuen Seglern und neuem Projekt zurück

Eigentlich ist der VO70 des nicht beim Volvo Ocean Race startenden Italia 70 Teams ein Ericsson, genauer gesagt, der VO70 Ericsson 3. Doch nun erstrahlt das Boot mit neuem Sponsor und einem neuen Konzept zu neuem Glanz. Der aus der Class 40 bekannte Italiener Giovanni Soldini war zwar mit seiner Volvo Ocean Race Kampagne aus Geldmangel gescheitert, gab aber die Sponsorensuche offenbar nicht auf und kommt nun mit der fulminanten Meldung, dass der Luxus-Autohersteller "Maserati" unterzeichnet hat, zurück. >>
13.10.2011

Kleiner Fehler - große Wirkung! Spätfolgen von Schäden am Boot

Sportlicher Nordostwind macht es der Crew auf dem Weg nach Eckernförde schwer. Aus der Kieler Förde kommend, können Sie die Huk beim Leuchtturm Bülk nur knapp halten. Es scheint zwar zu funktionieren, aber man segelt ungewohnt dicht unter Land. >>
13.10.2011

Magazin "Segeln" mit neuer Website

In einem ganz neuen Kleid präsentiert die Redaktion des Magazins "Segeln" die Website der Zeitschrift. Ein frischer, völlig neuer Look macht Lust auf Mehr. Größere Bilder, eine völlig neue Benutzerführung und neue Funktionen regen zum Stöbern an. >>
28.09.2011

Projektmanagement für Yachtprojekte

Unter dem Firmennamen Demler Marine Projects bietet Philip Demler Eignervertretung und Projektmanagement für Custom Segel- und Motoryachten an. Von der ersten Idee einer neuen Yacht bis zur Probefahrt und Abnahme begleiten er den Eigner als Partner und Berater und vertritt dessen Interessen gegenüber der Werft und allen anderen Beteiligten im Projekt Team. >>
22.09.2011

Neue Daten: BSH steigert Informationsgehalt der amtlichen deutschen Ostseekarten

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat neue bisher nicht zugängliche Daten erschlossen und diese Informationen in seine Ostseekarten eingearbeitet. Vor allem die für den Feederverkehr wichtigen Häfen an der finnischen Küste und den baltischen Republiken bis Russland und Polen haben wir komplett neu im Koordinatensystem WGS 84 kartieren können, betonte Sylvia Spohn, Leiterin der redaktionellen Seekartographie im BSH Rostock. >>
18.08.2011

Bestehen unter Extrembedingungen - Kito de Pavants Segelbekleidung

Marinepool, der Segelbekleidungshersteller aus München, ist nicht nur offizieller Ausstatter der Extreme Sailing Series und Sponsor der Nordseewoche. Mit Kito de Pavant, Skipper des französischen IMOCA Open 60 "Group Bel", hat Marinepool seine aktuelle Offshore-Bekleidungsserie entwickelt. >>
10.08.2011

Todeszonen in den Meeren

Gefährliche Sauerstoffarmut sorgt in unseren Ozeanen immer öfter für Massensterben am Meeresgrund. Tatsächlich bilden sich in letzter Zeit gehäuft so genannte "Todeszonen", also Zonen, in denen zu wenig Sauerstoff im Wasser vorhanden ist. Ihr Entstehen ist unter anderem auf verschmutzte Flüsse und globale Erwärmung zurückzuführen. >>
07.07.2011

Mit Sicherheit das beste Material für das Audi Sailing Team Germany SGS und STG beginnen Kooperation

Die Fehlerfreiheit von Mast, Baum, Rumpf oder Ruderanlage sind für die Deutsche Segelnationalmannschaft bei den Regatten um die olympische Teilnahme 2012 in London wichtige Bausteine für den Erfolg. Seit der Kieler Woche betreut die SGS Germany GmbH als Weltmarktführer für Hochtechnologie-Prüfmethoden das Audi Sailing Team Germany und sichert damit die Verfügbarkeit von fehlerfreiem Material für die anspruchsvollen Wettkämpfe. >>
01.07.2011

Deutschland ist Mitglied im Exekutivrat der UNO-IOC

Auf ihrer diesjährigen Vollverssammlung in Paris hat die IOC (Intergovernmental Oceanographic Commission - Zwischenstaatliche Ozeanographische Kommission) Deutschland für weitere zwei Jahre zum Mitglied ihres Exekutivrates gewählt. Die Aufgabe nimmt Monika Breuch-Moritz, Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), wahr, die auch die deutsche Delegation vor Ort leitet. >>
01.07.2011

Fehlalarm! Was nun?

Die Rahmenbedingungen sind ein Traum: Die Sonne scheint und der Wind kommt aus der richtigen Richtung. Es läuft. Groß und Genua sind für sechs Knoten gut und der Kieler Leuchtturm wandert rasch achteraus. Vor dem Bug liegen Dänemark und der diesjährige Sommerurlaub. >>
16.06.2011

Von 0 auf 400: Ein Marina-Führer wird groß, Zukunft mitgestalten

Vor drei Jahren kannte noch niemand den Yachthafenführer Marina-Guide. Im weltweiten Web ging er in der Vielzahl der Internetseiten unter und fand auch in der Wassersportwelt keinerlei Beachtung. Dies hat sich von Grunde auf gewandet. Aktuell besuchen Marina-Guide täglich bis 500 Besucher, um sich über die Infrastruktur von Yachthäfen zu informieren oder ihrerseits Kommentare und Bewertungen zu hinterlassen. >>
16.06.2011

Erste Akademie für den Hochleistungssegelsport in Kiel gegründet

In Kooperation mit der Stadt Kiel und gemeinsam mit dem Deutschen Segler-Verband (DSV) hat das Sailing Team Germany (STG) eine eigene Ausbildungsstätte für den Hochleistungs-Segelsport in Kiel-Schilksee gegründet - die "Sailing Team Germany Academy". >>
09.06.2011

Aktuelle Probleme der Meeresumwelt: BSH veranstaltet 21. Meeresumwelt-Symposium

Vom 7. - 8. Juni 2011 treffen sich mehr als 450 Fachleute aus Wissenschaft, Verwaltung, Umweltbehörden und Politik zum diesjährigen Meeresumwelt-Symposium in Hamburg. Veranstaltet wird das Symposium im Auftrag des Bundesumwelt-ministeriums vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) gemeinsam mit dem Umweltbundesamt und dem Bundesamt für Naturschutz. >>
09.06.2011

Einheitliche Behördenrufnummer 115: Schnelle Auskunft über maritime Themen

Wer ab morgen die 115 - Deutschlands einheitliche Behördenrufnummer - wählt, wird dort auch Informationen rund um das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und seine Leistungen erhalten. Die Rufnummer, die seit 14. April im Regelbetrieb läuft, vernetzt telefonische Servicecenter der Kommunen, Länder und Bundesbehörden. >>
01.06.2011

Wechsel beim Lifestyle-Magazin SEGEL JOURNAL

Till Behrend ist ab sofort neuer Chefredakteur des Segel-Lifestyle-Magazins SEGEL JOURNAL. Er übernimmt damit die Aufgaben von Detlef Jens, der das Gründungskonzept des Titels mitentwickelt hatte. Das Magazin ist ein Produkt der Publikumsmagazin-Reihe des Maximilian Verlags aus dem Haus der Hamburger Tamm Media GmbH. >>
19.05.2011

Europäischer Tag der Meere 2011: Gemeinsame Vision für eine nachhaltige Entwicklung der Ostsee

"Internationale statt nationale Lösungen sind gefragt, wenn es um die maritime Raumordnung in der Ostseeregion geht", sagt Monika Breuch-Moritz, Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH). Welche Ziele sind für die nachhaltige Entwicklung der Ostsee wichtig und wie können diese international umgesetzt werden? Darüber wird morgen auf einer Veranstaltung beim Europäischen Tag der Meere in Danzig diskutiert. >>
12.05.2011

Segelsport in allgemeinen Medien: der SPIEGEL überrascht positiv

Immer wieder beklagen sich Segelsportler über das geringe Interesse der allgemeinen Medien in Deutschland. Viele arbeiten hart daran, in der Tages- und Wochenpresse über die eigenen sportlichen Erfolge lesen zu können. Segelsport, so scheint es war immer ein Randthema für die allgemeinen Medien - bis zum letzten America´s Cup. >>
05.05.2011

Jollenversicherung mit Allgefahrendeckung

Krachend schiebt sich der Bug einer Jolle über das frisch lackierte Vorschiff eines Piraten auf der Hamburger Außenalster. Holz splittert und Laminat bricht. Verletzt wird glücklicherweise niemand, aber beide Schiffe sind stark beschädigt. Ungläubig schaut der Skipper des Piraten auf den Bugbereich seines Schiffes. >>
25.03.2011

Radioaktive Zeitbombe vor der spanischen Küste - Deepwave informiert

Heute erreichte uns folgende Mail der Meeresschützer von Deepwave, die wir in unserem Newsletter schon hin und wieder erwähnt haben. Aufgrund der aktuellen Ereignisse in japanischen Reaktoren ist das Thema Radioaktive-Gefahr wieder stärker in den Fokus der Menschen gerückt. >>
17.03.2011

Bei Regatten mit der Insassen-Unfallversicherung von Firmenich eine Länge voraus

„Klar zur Wende“ ruft der Skipper einer Regattayacht. Schnell machen sich die Crewmitglieder auf der hohen Kante bereit für den Wechsel auf den anderen Bug. Der Steuermann ruft „Ree“ und legt das Ruder um. Schoten fliegen, Winschen rasseln und die Segler auf der Kante wechseln die Seite. >>
03.03.2011

Yacht.de mit neuem Design

In der letzten Woche gab es kurz nach dem Versand unseres Newsletter eine Überraschung: Yacht.de, eine der meist besuchten Webseiten der Segelszene erschien in einem neuen Design. Sofort brach in Foren und auf Facebook eine Diskussion los. Manche beglückwünschten die Yacht zum "zeitgemäßen" Auftritt, andere wünschten sich das alte "übersichtlichere" Design zurück. >>
10.02.2011

Windantrieb - nicht nur Segelyachten nutzen die Kraft der Natur

Die Kraft der Natur nutzen nicht nur Segler um voran zu kommen. Auch Windräder setzen die Kraft der Natur um. In kinetische Energie in Windmühlen oder Strom in Generatoren. Doch auch Kunstwerke können die Energie der Natur nutzen. Zum Beispiel um sich fortzubewegen. >>
03.02.2011

Ein Branchenroman

Gelangweilt zappte ich durch das abendliche TV-Programm. Eine Sendung gleicht der anderen. Talkshows mit mehr oder weniger Prominenten, Klatsch, Tratsch und Trash. Doch dann ein Lichtblick. Ausgerechnet beim ZDF sehe ich Oliver Kalkofe und Achim Menzel gemeinsam und nebeneinander lachen. >>
23.12.2010

Bewaffneter Weihnachtsmann raubt Rhode Island Yacht Club aus

Am vergangenen Dienstag, den 21. Dezember hatten die Mitarbeiter der Bar im Rhode Island Yacht Club ein nicht ganz weihnachtliches Erlebnis. Ein als Weihnachtsmann verkleideter Räuber zog nicht etwa die Rute aus seinem Sack, sondern eine Schusswaffe. >>
16.12.2010

Mit Firmenich Yachtversicherungen fit für den Klimawandel

Der Klimawandel ist derzeit in aller Munde. Neben der globalen Erwärmung gehen mit ihm auch gravierende Änderungen der Wetterbedingungen auf den europäischen Wassersportrevieren einher. Michael Sachweh, 51, Klimaforscher an der Universität München und Leiter eines privaten Wetterdienstes hat im Auftrag einer großen Segelzeitschrift eine umfangreiche Studie durchgeführt und "signifikante Änderungen des Windklimas" festgestellt. >>
09.12.2010

Bavaria übernimmt Grand Soleil und Dufour

Bavaria, größte deutsche Serienbau-Werft gab zum Start des Salon Nautique in Paris am vergangenen Wochenende bekannt, dass man die französisch-italienische Werften-Gruppe Grand Soleil und Dufour von Finanzinvestoren übernommen habe. Damit scheint klar, dass Bavaria wieder solide aufgestellt ist und die in der Finanzkrise bekanntgewordenen Schwierigkeiten überwunden hat. >>
02.12.2010

Entführer der südafrikanischen Yachtcrew vermutlich gefasst

Im Oktober wurde die Yacht des Südamerikaners Eldridge von Piraten überfallen, seine 2 Crewmitglieder entführt. Seitdem fehlte jede Spur von ihnen, bis letzte Woche die mutmaßlichen Entführer gefasst worden sind. Es handelt sich um 20 Somalis, die in Speedbooten unterwegs waren und ihre Waffen im Meer versenkten, bevor sie von der Niederländischen Marine gefasst worden sind. >>
17.03.2010

hanseboot jetzt auch "In-Water" in der ancora Marina

Die hanseboot geht bei der größten In-Water Bootsausstellung an der Ostsee an Bord: gemeinsam mit der ancora Marina GmbH & Co. KG wird sie vom 27. bis 30. Mai die „hanseboot ancora boat show“ durchführen und den Erfolg der Frühjahrsmesse in Neustadt/Holstein unter neuem Namen und mit erweitertem Programm ausbauen. >>
29.12.2008

unglaubliche Sammlung von Yachtbroschüren und Katalogen

Z >>

07.11.2007

Teakdecks und anderes verfugen / Neu und alt / Dies ist die optimale Lösung

Kenner kennen Saba, den traditionsreichen, niederländischen Hersteller von Klebern und Dichtungsmassen, schon lange. Jetzt gibt es von dieser bewährten Adresse neue, dauerflexible Deckvergussmassen. Das Zweikomponenten-Polysulfid ist eine dauerhafte Dichtung für (fast) die Ewigkeit, muss aber von Bootsbauprofis gewissenhaft verarbeitet werden. >>