KABELLOS = SICHERHEIT

Warum kabellose Installation?

Kabel und deren Installation/Anschluss sind die Hauptfehlerquelle für Ausfälle der Instrumente auf Yachten.

Leichte Installation und schnell mit nach Hause genommen Tacktick Instrumente sind kabellos was bedeutet, dass sie leichter zu installieren sind als herkömmliche Instrumente. Also brauchen Sie keine Löcher durch Deck und Schott zu bohren, oder Kabel am Mast oder unter der Dachinnenverkleidung zu verlegen. Sie können so die gesamte Installation durchführen während sich Ihr Boot mit kompletter Takelage im Wasser befindet. 
Zusätzliche Instrumente können einfach ohne weitere Verkabelung installiert werden. Die einfache Abstimmung der neuen mit den bestehenden Instrumenten macht die Installation mühelos. Der innovative Raymarine Wireless  Windmessgeber wird einfach ohne Kabel auf der Mastspitze befestigt. Dadurch können nun auch Boote mit Holzmasten akkurate Daten über Windgeschwindigkeit und Richtung erhalten.

Durch die kabellose Technologie sind die Raymarine Wireless Instrumente einzigartig in Ihrer Flexibilität. Durch flexible Clip-Halterungen können Sie diese überall auf Ihrem Boot anbringen wie z.B. am Schott, Steuerstand, Salon oder am Kartentisch. Sie können sie sogar an der Ankerluke anbringen um die Tiefe während des Ankerns zu kontrollieren oder befestigen Sie die Instrumente am Mast mit einer unserer Masthalterungen. Einfacher Einbau bedeutet auch einfacher Ausbau. Wenn Sie Ihr Boot verlassen können Sie die Instrumente bequem aus der Halterung lösen und unter Deck verstauen oder auch mit nach Hause nehmen.
Mit der Micronet Fernbedienung haben Sie Zugriff auf alle Daten in Ihrer Handfläche.