Knautschzone

Ein Gummifender am Bug verhindert Beschädigungen bei Kollisionen.

Die Segel lassen sich über die Gummischieber auf den Bäumen stufenlos trimmen.
- Groß-Cunningham
- Groß-Unterliek (Schothorn)
- Fockhals
- Fock-Unterliek (Schothorn)

Einfach, aber wirksam

Die Luken werden einfach abgeklebt, und die Schot kann sich nirgends verfangen. Das Decklayout ist einfach und funktionell.

Schaltzentrale

Die RC-Anlage ist komplett montiert und über die große Luke einfach zugänglich. Nach dem Abdichten der Luke kann das Boot noch über die Schalterverlängerungs-Stange im Heck an- und abgeschaltet werden.

Die Miniyacht wird mit 4 AA-Zellen betrieben.

Hohe Reichweite

Der Sender ist einfach und elegant, und hat aufgrund der nach außen geführten Antenne des Empfängers eine hohe Reichweite. Dank der 2,4 Ghz Technik können über 200 Boote gleichzeitig segeln, ohne dass die Frequenzen sich überschneiden.

Im Boot kann jede andere Anlage mit JR-Steckersystem eingebaut werden.

Lange Finne

Die Finne, an der die Kielbombe hängt, ist aus hochwertigem Aluminium und sehr schön profiliert. In Seewasser sollten die Gewinde gefettet werden, damit die Schrauben nicht fest korridieren.