Welcome to our maritime news and stories!

You will find all older news in our maritime wiki >>

3x1 English Racing



Ein grün-schwarzer Traum. Bisher haben wir noch nie diese Faser so perfekt verarbeitet.
Zur Yacht >>
Top    
       
0 comments zu "3x1 English Racing":
     
    Kommentar schreiben:  (3x1 English Racing)
    Name (notwendig)

    Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

    Kommentar (notwendig)


    Bitte geben Sie die Zeichen ein.
    Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


    published 18.05.2017 0 comments Write comment >>
    visiter:

    MEGAMAXI for sale.



    Unser M155 steht zum Verkauf. Das erste Serienboot (kein Prototyp). Gebraucht, aber besser als neu, denn das Boot ist in allen Wind- und Wetterbedingungen getestet (siehe Fotos und Videos).

    - Sichtcarbonrumpf.
    - Cantingkiel.
    - Schwerter.
    - 2 Ruder.
    - Gennakersystem.
    - Carbonmast.
    - 3 Segelsätze: Leicht-, Mittel-, und Starkwind.
    - 4 Gennaker (2 Prototypen, 2 Neue).

    Insgesamt rund 40% Rabatt auf den Neupreis.
    Informationen und Videos >>
    Top    
           
    0 comments zu "MEGAMAXI for sale.":
       
      Kommentar schreiben:  (MEGAMAXI for sale.)
      Name (notwendig)

      Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

      Kommentar (notwendig)


      Bitte geben Sie die Zeichen ein.
      Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


      published 18.05.2017 0 comments Write comment >>
      visiter:

      Dyneema-Wantmaterial ist da: Mehr als 80% leichter bei höheren Bruchlasten!



      Endlich ist das lang erwartete Material für textile Wanten gekommen. M-Rig Max von Marlow hat bei gleichem Durchmesser wesentlich höhere Bruchlasten als Draht 1x19 oder auch als ROD (Edelstahl-Vollmaterial).

      Wir haben als Vergleichswert die Bruchlasten/Gewichte von 1x19 Draht bei den M-Rig Max Material angegeben. Die neue Dyneema-Sorte DM20 wird von Marlow weiter veredelt und ist ein hervorragendes Material für Wanten und Stagen. Sie sparen rund 80% Gewicht ein. Bei kleinen Booten ist das Auf- und Abriggen wesentlich angenehmer mit Dyneema.

      Wir haben verschiedene Terminals und Kauschen auf Lager, dazu Lösungen, um das Material z.B. an der Saling oder vor den sägenden Gennakerschoten zu schützen.
      Top    
             
      0 comments zu "Dyneema-Wantmaterial ist da: Mehr als 80% leichter bei höheren Bruchlasten!":
         
        Kommentar schreiben:  (Dyneema-Wantmaterial ist da: Mehr als 80% leichter bei höheren Bruchlasten!)
        Name (notwendig)

        Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

        Kommentar (notwendig)


        Bitte geben Sie die Zeichen ein.
        Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


        published 18.05.2017 0 comments Write comment >>
        visiter:

        Spibaum gebrochen? Kein Problem.



        Wir haben verschiedene Verfahren, um Spibäume nahezu ohne Gewichtszunahme reparieren zu können. Bei einem 5m Baum - so wie im Foto - bedeutet das ca. 100g Mehrgewicht durch die Reparatur. In diesem Fall ist der Baum gegen das Want geknallt und geknickt. Hier werden wir den Spibaum im Wantbereich zusätzlich verstärken, um etwas mehr Reserve bei misglückten Manövern zu haben.

        Wir reparieren alle Riggteile aus Carbon:
        - Gennakerbäume
        - Spinnakerbäume
        - Großbäum
        - Masten
        - Salinge
        - ...

        Top    
               
        0 comments zu "Spibaum gebrochen? Kein Problem.":
           
          Kommentar schreiben:  (Spibaum gebrochen? Kein Problem.)
          Name (notwendig)

          Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

          Kommentar (notwendig)


          Bitte geben Sie die Zeichen ein.
          Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


          published 11.05.2017 0 comments Write comment >>
          visiter:

          BAVARIA 32 Turbocharged ;-)



          Am 7.5. hat eine Bavaria 32 neue Segel bekommen: maximale Profiltiefe und genau abgestimmt auf unser "DABaC-Konzept.

          "Double Action Backstay Control" haben wir die Möglichkeit genannt, über das Achterstag sehr einfach gleichzeitig Einfluss auf Großsegel UND (!) Vorsegel zu nehmen.

          Die Idee dahinter: Mit etwas mehr Vorliekskurve im Vorsegel wirkt sich eine Spannungsänderung erheblich intensiver auf das Profil aus, als wenn man ein sehr gerades Vorliek hat. Das Trimmen wird so stark vereinfacht: durch mehr Achterstagsspannung werden beide Hauptsegel synchron flacher. Das ist eigentlich nichts Neues, so wird im Flying Dutchman seit 30 Jahren die Genua von 0-8 Beauforts beherrschbar gemacht - ohne Reffen.

          Uns hat allerdings selbst überrascht, wie viel schneller die Bavaria 32 geworden ist. Eine 40 Fuß Hanse konnte uns an der Kreuz nicht abschütteln, im Gegenteil, wir kamen auf. Alle potenziellen "Gegner", und die gab´s reichlich auf dem sonntäglich gut gefüllten Isselmeer blieben schnell im Kielwasser. Wir sind gespannt auf die ersten Regattaergebnisse.

          Mehr Info zum DABaC >>
          Top    
                 
          0 comments zu "BAVARIA 32 Turbocharged ;-)":
             
            Kommentar schreiben:  (BAVARIA 32 Turbocharged ;-))
            Name (notwendig)

            Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

            Kommentar (notwendig)


            Bitte geben Sie die Zeichen ein.
            Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


            published 08.05.2017 0 comments Write comment >>
            visiter:

            Video: Tonne geangelt und ins Ziel gebracht :-)



            Das ist echtes Können: Mit genau abgestimmter Luvkrängung die Raumtonne mit der Spischot fangen, Boot aufrichten und die Tonne mitnehmen ... Wow!

            Das coolste Tonnenmanöver aller Zeiten >>
            Top    
                   
            0 comments zu "Video: Tonne geangelt und ins Ziel gebracht :-)":
               
              Kommentar schreiben:  (Video: Tonne geangelt und ins Ziel gebracht :-))
              Name (notwendig)

              Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

              Kommentar (notwendig)


              Bitte geben Sie die Zeichen ein.
              Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


              published 21.04.2017 0 comments Write comment >>
              visiter:

              Video: Farr280 Training



              Unser Regattateam trainiert seit 3. März auf der Elbe, denn in diesem Jahr soll ein umfangreicher Regattakalender absoviert werden, ein Mix aus One Design Regatten und Veranstaltungen, bei der es eine Vergütung nach ORCi Handicap gibt.

              Um das Boot sicher und schnell zu segeln, wurden verschiedene Manöverabläufe getestet, bewertet, verbessert oder verworfen. Zum Einsatz kam vor allem Videoanalyse, um im Nachhinein die Abläufe besser beurteilen zu können. Durch die Installation einer Kamera unter Deck konnte auch der Weg des Gennakers im Bergeschlauch optimiert werden.

              Bundesliga-Halsen sind unbrauchbar
              Halsen, wie sie auf der J70 mit dem 45qm Gennaker gefahren werden, bewährten sich auf der FARR280 mit den 107qm Gennaker nicht. Der Zeitbedarf, die Reibung des "Kites" an Wanten und Vorsegel, und die Geometrie sind zu unterschiedlich.

              Im Laufe der letzten 6 Wochen wurden unzählige Kleinigkeiten an Bord verbessert. Die große Anzahl der teils winzigen Detailverbesserungen führt in der Summe zu einer starken Leistungssteigerung. "Es war viel Arbeit, hat aber sehr viel Spaß gemacht. Nur unser Segelmacher in Hamburg, Albrecht von Bremen, hat sicher einige graue Haare mehr. Viele kleine Änderungswünsche." Hans Genthe ist zufrieden. "Wir haben einige neue enagierte Teammitglieder, die mit Begeisterung an Bord sehr engagiert haben.

              In einer Woche ist zur Maior in Kiel die erste Regattapremiere.
              Ein kurzes Video vom Training >>
              Top    
                     
              0 comments zu "Video: Farr280 Training":
                 
                Kommentar schreiben:  (Video: Farr280 Training)
                Name (notwendig)

                Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

                Kommentar (notwendig)


                Bitte geben Sie die Zeichen ein.
                Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


                published 21.04.2017 0 comments Write comment >>
                visiter:

                SUPERFOILER GRAND PRIX



                Foilen war gestern, Superfoilen ist heute. Die Australier schwenken von den nicht gerade unspektakulären 18 Footern auf Trimaran-Foil-Monster mit Trapez. Passen zum Boot gibt´s gleich auch eine Rennserie.

                Das kalifornische Designbüro Morelli & Melvin hat - nach eigenen Angaben - das schnellste Rennboot für einen kurzen Rennkurs konstruier. Über 40 Knoten soll das Geschoss schnell werden. Die Tests mit dem Prototypen sind vielversprechend verlaufen.
                Mehr Infos zur Rennserie >>

                Test des Trimarans >>
                Top    
                       
                0 comments zu "SUPERFOILER GRAND PRIX":
                   
                  Kommentar schreiben:  (SUPERFOILER GRAND PRIX)
                  Name (notwendig)

                  Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

                  Kommentar (notwendig)


                  Bitte geben Sie die Zeichen ein.
                  Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


                  published 21.04.2017 0 comments Write comment >>
                  visiter:

                  CHANCE: 3x1 Black Magic zum Sonderpreis: 347,- EUR Rabatt



                  Diese 3x1 Black Magic ist nahezu perfekt, leider aber fast - denn eine einzelne Faser liegt mittig steuerbord quer über dem Carbon. Nur ein optischer Mangel, und nur auf einer Seite. Die Backbord-Seite ist perfekt. Trotzdem ist dieses Boot zum Sonderpreis erhältlich.

                  Ansonsten haben wir eine sehr, sehr perfekte 3x1 im 4sale Farr280 Design auf Lager. Hochglänzend weiß mit rotem Deckel, Kiel und Ruder. Alles mit 2 Komponenten-Lack lackiert.

                  Zum Online Shop >>

                  Mehr Infos zu den 3x1 Modellyachen >>
                  Top    
                         
                  0 comments zu "CHANCE: 3x1 Black Magic zum Sonderpreis: 347,- EUR Rabatt":
                     
                    Kommentar schreiben:  (CHANCE: 3x1 Black Magic zum Sonderpreis: 347,- EUR Rabatt)
                    Name (notwendig)

                    Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

                    Kommentar (notwendig)


                    Bitte geben Sie die Zeichen ein.
                    Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


                    published 15.04.2017 0 comments Write comment >>
                    visiter:

                    3m Segelfrachter für die Expo 2017



                    In Rekordzeit ist in den letzten Wochen ein 3m langes Modell des "Ecoliners" entstanden, ein 200m langer RoRo-Frachter unter Segeln. Das Modell wird auf der Expo in Kasastan stehen.


                    Mehr Info über den Ecoliner >>

                    Mehr Infos zur Ausstellung >>
                    Top    
                           
                    0 comments zu "3m Segelfrachter für die Expo 2017":
                       
                      Kommentar schreiben:  (3m Segelfrachter für die Expo 2017)
                      Name (notwendig)

                      Email (wird nicht veröffentlich, notwendig)

                      Kommentar (notwendig)


                      Bitte geben Sie die Zeichen ein.
                      Bitte füllen Sie alle Felder aus!    


                      published 15.04.2017 0 comments Write comment >>
                      visiter:
                      Zurück


                      Übrigens: Kommentare, Anregungen, Bilder und Beiträge sind immer willkommen: redaktion@stockmaritime.com